Beschaffung

Der Beschaffungsprozess ist für unsere Auftragnehmer von Dienstleistungsverträgen eine wesentliche Unterstützung bei der Abwicklung wirtschaftlicher und rechtskonformer Vergabeverfahren. Über www.asfinag.net/Beschaffung haben alle externen Partner (Planer, PS, KU, BK, ÖBAs etc.) die Möglichkeit, nach entsprechender Registrierung und Freischaltung auf Dokumente und Prozessbeschreibungen zuzugreifen.
 

Mit der Verwendung von

www.asfinag.net/beschaffung

verpflichtet sich der Nutzer, die Anwendungsgrundsätze zu beachten.
 

Anwendungsgrundsätze

Zielgruppe

  • Grundsätzlich ist festzuhalten, dass die Prozesslandschaft für ASFINAG-interne Nutzer verfasst und optimiert wurde.

  • Die in den Prozessabläufen festgelegten Rollen gelten ausschließlich für den ASFINAG-internen Gebrauch.

  • Im gegenständlichen Prozesses wird jeder ASFINAG-interne Mitarbeiter, der mit einer Beschaffung beauftragt ist, unabhängig seiner Gesellschafts- bzw. Bereichszugehörigkeit, als "Beschaffer" bezeichnet.

  • Bei den Verantwortungen/Zuständigkeiten sind externe Partner nicht gesondert ausgewiesen, zumal sie als Erfüllungsgehilfen des PL als mitverstanden gelten – diese Erfüllungsgehilfen müssen dies gem. Leistungsbild als Unterstützung der Projektleiter (Beschaffer) abarbeiten.

Auftragnehmer

  • Die einzelnen Aufgaben etc. der externen Nutzer sind dem jeweiligen Auftrag/Leistungsbild zu entnehmen.

  • Allenfalls beschriebene Aufgaben auf www.asfinag.net/Beschaffung stellen keine Anweisungen, Einschränkungen der vertraglichen Verpflichtungen, Haftungen und/oder Verantwortungen der externen Dienstleister dar. Bei Widersprüchen gilt der jeweilige Auftrag immer vorrangig zu den Vorgaben aus den Prozessabläufen /-aktivitäten.

  • Der AN ist nicht berechtigt, aus Vorgaben in www.asfinag.net/Beschaffung Ansprüche geltend zu machen.

  • Bei Fragen, Widersprüchen, etc. ist der jeweilige Projektleiter, der Einkauf oder der Fachbereich Bauwirtschaft und Vergabe zu kontaktieren.

Rechte

  • Die Nutzung von www.asfinag.net/Beschaffung ist ausschließlich auf die Erfordernisse einer ordnungsgemäßen Vertragsabwicklung im Rahmen des erteilten Auftrages beschränkt.

  • Eine darüber hinausgehende Verwendung unterliegt der Zustimmungspflicht seitens der ASFINAG.

  • Alle Rechte vorbehalten.

Login

www.asfinag.net/beschaffung

Für Fragen zum Login wenden Sie sich bitte an:
 
sonja.offenbaecher@asfinag.at (050108 / 14400)
 
Werden Sie nicht automatisch beim Login auf die Beschaffungsseite weitergeleitet, löschen Sie bitte alle temporären Internetdateien (Extras > lntemetoptionen).
 
Im Ausnahmefall wenden Sie sich auch an unsere IT:
 
manfred.leikermoser@asfinag.at (050108 / 12635)